Englisch

WORKSHOP 2

Dauer: 3 - 6 Stunden pro Tag

RETTUNGSTECHNIK IN DER ZWEIERODER
DREIERSEILSCHAFT BEIM EISKLETTERN

Ein Unfall beim Eisklettern hat meisten schwerwiegende Folgen für den Verunfallten,
da die Steigeisen und Eisgeräte unter Umständen zu schweren Verletzungen führen können.
Aus diesem Grund kommt der Partnerrettung beim Eisklettern eine deutlich höhere Bedeutung
zu als man denkt, denn die äußeren Bedingungen im Winter fordern eine sehr rasche Bergung
des Verunfallten. Hier werden den Workshop-Teilnehmern die unterschiedlichen Möglichkeiten
der Selbstrettung in einer Seilschaft im Eis gezeigt, sowie die Rückzugsmöglichkeiten mit einer
verletzten Person beim Eisklettern.

Exkl. Ausrüstung

Termin: Ende Dezember bis Ende Februar

Aktuelle Touren / Anschlussmöglichkeit

News

Newsletteranmeldung