Tour zum Ortler HintergradKlettern zum wilden LeckEisklettern mit AlpinguideTour zum BrandenburgerhausSkitour zur BerninaEisklettern mit AlpinguideTour zur WildspitzeTour zum Brandenburgerhaus

Hinteres Kreuzjoch | Tagestouren

Ausgangspunkt: Spiss | Dauer: 5-6 Stunden

Hinteres Kreuzjoch von Spiss

Von Spiss bei Samnaun aus startet die atemberaubende Skitour durch die verschneite Landschaft der Fießer Stieralp zum Hinteren Kreutzjoch. Der Weg führt durch unberührte Natur und bietet spektakuläre Ausblicke auf die umliegenden Gipfel. Die Route ist anspruchsvoll, erfordert jedoch keine besonderen technischen Fähigkeiten. Mit einer Gesamthöhe von rund 1300 Höhenmetern ist sie für erfahrene Skitourengeher gut machbar.

Der Aufstieg beginnt kurz nach Spiss und führt zunächst durch dichten Wald, bevor sich das Gelände allmählich öffnet und den Blick auf die umliegende Bergwelt freigibt. Entlang des Weges passiert man malerische Almen und schneebedeckte Wiesen, die im Winter eine zauberhafte Kulisse bieten. Die Stille der Natur und die frische Bergluft machen die Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Nach etwa zwei bis drei Stunden erreicht man das Hintere Kreutzjoch, von wo aus sich ein grandioser Panoramablick auf die umliegenden Gipfel und Täler bietet. Hier oben kann man eine wohlverdiente Pause einlegen und die beeindruckende Landschaft genießen, bevor es wieder hinab ins Tal geht.

Die Abfahrt zurück nach Spiss verspricht puren Skigenuss auf unberührten Hängen. Die weiten Pulverschneehänge garantieren ein unvergessliches Fahrerlebnis für alle Skifahrer und Snowboarder.

Diese Skitour durch die Fießer Stieralp zum Hinteren Kreutzjoch ist ein absolutes Muss für alle Naturliebhaber und Skibegeisterten, die die unberührte Schönheit der Samnauner Alpen erleben möchten.

Facts:

Höhe Start:1.518m
Höhe Ziel:2.843m
Höhenmeter:1.325hm
Länge: 15.7km

Ausrüstungsliste:

  • Skitouren Ausrüstung mit Harscheisen
  • LVS Gerät, Schaufe, Sonde
  • Erste-Hilfe-Set

Flying Fox & Seilparcour Längenfeld

Hochseilgarten

Erleben sie eine neue Art des Naturhochseilgarten. Dieser Flying Fox- Seilparcur ist in der schönsten Natur Area Ötztal angelegt. Sie erleben drei der höchsten Seilrutschen in Kombination mit Klettersteig, Hochseilgarten und Fun-Elementen sowie Abseilpassagen und vieles mehr.

Dieser faszinierende Parcour ist der erste tirolweit der in der Natur zwischen Felsen und Bäume errichtet wurde. Er ist einzigartig in die Ötztaler Naturlandschaft integriert und ermöglicht eine beeindruckende Aussicht über das gesamte Talbecken von Längenfeld.

Im Parcour sind drei der höchsten Flying Fox (bis zu 80m) des Ötztals, mehrere Hochseilgarten Elemente sowie Abseilpassagen und vieles mehr verbaut.

Der Parcour kann unter anderem auch zum Teil als Abstieg des Reinhard Schiestl Klettersteig benutzt werden. Wem das alles noch zu wenig ist, dem bieten wir auch die Möglichkeit den Parcour in Kombination mit einer Bike Tour.

Mit einem neu entwickelten Sicherungssystem begleiten Sie unsere Guides durch den Längenfelder Hochseilparcour.

Seilparcour mit Alpinguide
Seilparcour mit Alpinguide

Unser Büro & Shop

AlpinTreff

Unser Shop Alpin Treff ist gerüstet für den Bergsport im Ötztal und bietet für Skitouren, Freeriden, Eisklettern, Canyoning, Klettern und vieles mehr kompetente Beratung sowie die kompletten Ausrüstungen an.

Alpintreff Shop
Bergwanderführer
Sportkletterlehrer
Bergführer
Schluchtenführer
Berg und Schiführer