Englisch

Hohe Wilde Nordl. 3461m, Südl. 3482m

Dauer: 1/1/2 Tage

Die Hohe Wilde hat gleich zwei Gipfel einer höher als der andere und steht an der Grenze zu Italien. Ausgangspunkt von Obergurgl (1910m) geht man über einen breiten Forstweg zu der Langtalereck Hütte (2430m) und kommt dabei bei der Schönwies Hütte (2262m) vorbei. Von der Langtalereck Hütte beginnt nun ein etwas schwierigerer Weg, denn von hier geht nur noch ein schmaler aber gut markierter Weg bis zum Hochwilde Haus (2866m). Am nächsten Morgen geht’s früh los über den Gurglerferner in Richtung Hohe Wilde auf 3461m.

Schalfkogel 3540m
Der Schalfkogel wird auch vom Hochwilde Haus (2866m) aus gemacht, man muss ein kleines Stück den Weg zurück gehen dass man den Gurglerferner überqueren kann und auf den Sommerweg zum Schalfkogel kommt. Über den Kleinleitenferner zum Schalfkogeljoch (3375m) und das letzte Stück über den Grat zum Gipfel hinauf auf 3540m.

Hochwilde Überschreitung:

Schalfkogel, Hochwilde Nordgipfel

Aktuelle Touren / Anschlussmöglichkeit

News

Newsletteranmeldung