Tour zum Ortler HintergradKlettern zum wilden LeckEisklettern mit AlpinguideTour zum BrandenburgerhausSkitour zur BerninaEisklettern mit AlpinguideTour zur WildspitzeTour zum Brandenburgerhaus

Ortler Hintergrat | Alpinklettern

Ausgangspunkt: Sulden | Dauer: 2 oder 3 Tage

Hintergrat von Sulden oder der Hintergrathütte

Die atemberaubende Tour im Ortlergebiet führt über die Hintergrathütte zum imposanten Hintergrat und weiter zur Payer Hütte nach Sulden. Die Tour verspricht unvergessliche Eindrücke und alpine Herausforderungen.

Startpunkt ist das malerische Sulden, ein charmantes Bergdorf in Südtirol. Der Aufstieg zur Hintergrathütte beginnt hier und führt durch idyllische Almwiesen und alpine Landschaften. Nach einer wohlverdienten Rast in der Hütte beginnt das Abenteuer entlang des felsigen Hintergrats.

Der Hintergrat ist eine beeindruckende Gratkletterei mit spektakulären Ausblicken auf die umliegende Bergwelt. Hier ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit gefragt, denn der Grat stellt gewisse alpine Anforderungen. Doch die Mühe wird mit atemberaubenden Panoramen belohnt.

Nach der Gratpassage erreicht man schließlich den den Gipfel, der Abstieg über den Normalweg ist aber nicht zu unterschätzen. In der gemütliche Payer Hütter auf 3.029 Metern Höhe angekommen wird mal eine gute Rast gemacht. Die Übernachtung in dieser hochalpinen Umgebung ist ein besonderes Erlebnis. Die Hütte bietet rustikalen Komfort und leckere regionale Spezialitäten.

Am nächsten Tag geht es hinab nach Sulden, wobei man nochmals die grandiose Aussicht genießen kann. Die Tour endet mit einem Gefühl der Zufriedenheit und Ehrfurcht vor der majestätischen Natur des Ortlers.

Diese alpine Herausforderung erfordert Erfahrung im Bergsteigen, angemessene Ausrüstung und eine gute körperliche Verfassung. Die Tour ist ein unvergessliches Abenteuer für Bergliebhaber.

Facts:

Höhe Start:1.843m
Höhe Ziel:3.896m
Höhenmeter:2.050hm
Länge: 18.5km

Ausrüstungsliste:

  • Steigeisen Taugliche Bergschuhe
  • Regenbekleidung
  • Klettergurt mit einem Ball Lock Karabiner
  • Steigeisen
  • Eispickel 
  • Erste-Hilfe-Set

Flying Fox & Seilparcour Längenfeld

Hochseilgarten

Erleben sie eine neue Art des Naturhochseilgarten. Dieser Flying Fox- Seilparcur ist in der schönsten Natur Area Ötztal angelegt. Sie erleben drei der höchsten Seilrutschen in Kombination mit Klettersteig, Hochseilgarten und Fun-Elementen sowie Abseilpassagen und vieles mehr.

Dieser faszinierende Parcour ist der erste tirolweit der in der Natur zwischen Felsen und Bäume errichtet wurde. Er ist einzigartig in die Ötztaler Naturlandschaft integriert und ermöglicht eine beeindruckende Aussicht über das gesamte Talbecken von Längenfeld.

Im Parcour sind drei der höchsten Flying Fox (bis zu 80m) des Ötztals, mehrere Hochseilgarten Elemente sowie Abseilpassagen und vieles mehr verbaut.

Der Parcour kann unter anderem auch zum Teil als Abstieg des Reinhard Schiestl Klettersteig benutzt werden. Wem das alles noch zu wenig ist, dem bieten wir auch die Möglichkeit den Parcour in Kombination mit einer Bike Tour.

Mit einem neu entwickelten Sicherungssystem begleiten Sie unsere Guides durch den Längenfelder Hochseilparcour.

Seilparcour mit Alpinguide
Seilparcour mit Alpinguide

Unser Büro & Shop

AlpinTreff

Unser Shop Alpin Treff ist gerüstet für den Bergsport im Ötztal und bietet für Skitouren, Freeriden, Eisklettern, Canyoning, Klettern und vieles mehr kompetente Beratung sowie die kompletten Ausrüstungen an.

Alpintreff Shop
Bergwanderführer
Sportkletterlehrer
Bergführer
Schluchtenführer
Berg und Schiführer