Englisch

Ortler Normalweg / Payerhütte

Dauer: 1 Tage

Von der Payerhütte über den Felsenweg in die Nordwestflanke der Tabrettaspitze und abwärts in eine Scharte. In leichter versicherter Kletterei über einen Felskopf zum "Wandl". Über die lange, mit Stahlkette versicherte Felswand, aufwärts auf einen Gratrücken. Kurz flach weiter und dann über ein teilweise sehr luftiges Grasstück  . Nun folgt eine etwas steile Traversierung nach Westen hinüber zum Bärenloch. Nach Süden am Gletscher durch das Bärenloch aufwärts zum Tschierfegg, wo das Lombardi Biwak steht. Nach dem Biwak erreicht man ein sehr spaltenreiches Gelände und einen sehr steilen Firn- oder Eishang (je nach Verhältnissen) mit etwa 35°. Oberhalb dieser heiklen Passage geht es dann nur mehr mäßig ansteigend weiter auf den Gipfel, denn man am Kamm von Südwesten her erreicht.

Au und Abstieg von der Payerhütte ca. 5-6 Stunden

Aktuelle Touren / Anschlussmöglichkeit

News

Newsletteranmeldung