Englisch

Gurgler Runde / Hochwilde und Schalfkogel

Dauer: 3-4 Tage

Bei dieser Rundtour handelt es sich um einige der schönsten und bekanntesten Gipfel in den Gurgler Alpen wie die Hochwilde 3461m und den Schalfkogel 3426m.

Aber nicht nur die Gipfel sind es wert sondern auch die darum herumliegenden Gletscher und Hütten.

1. Tag: Treffpunkt im Büro Längenfeld um einem Material Check zu machen. Anschließend selbständiger Aufstieg von Obergurgl 1910m auf die Langtallereck Hütte 2340m, der Bergführer wird bis zum Abendessen auf die Hütte kommen.

2. Tag: Wandern wir über einen guten Wanderweg zum Langtaler Ferner, den wir bis zum Annajoch überqueren 3290m, nun geht es noch über eine kleine Steilstufe zum Felsgrad. Die letzten paar Meter bis zum Gipfel 3461m klettern wir über einen Felsgrad im zweitem Schwierigkeitsgrad. Abstieg zum Hochwilde Haus 2866m, wo wir übernachten.

3. Tag: Beginnt mit einen kurzen Abstieg bis zum Gurgler Ferner, den wir überqueren bis zum Einstieg des Schalfkogel. Über leichte Wegspuren und Geröll bis zum Kleinleiten Ferner- Schalfkogeljoch, anschließend über einen leichten Felsgrad zum Gipfel 3540m. Abstieg bis zum Firmisanjoch und von dort über leichte Wegspuren zum Ramolhaus 3006m.

4. Tag: Wird vor Ort entschieden welcher Berg noch gemacht wird, Hint.- Spiegelkogel 3426m oder Nördl. Ramolkogel 34528m. Vom Ramolhaus selbständiger Abstieg bis Obergurgl.

Aktuelle Touren / Anschlussmöglichkeit

News

Newsletteranmeldung